Posts by ThunderTiger

    Liebe Gemeinde.


    Verkaufte meine 22 Zoll Felgen von Delta 4x4, Typ Lander! Neupreis 3500,-- Euro fuer vier Stueck ohne Bereifung. Siehe meinen Avatar. Biete Sie euch zuerst hier an bevor sie den Weg auf z.B. eBay finden... Es handelt sich um spitzen Felgen mit den ueblichen Gebrauchsspuren. Reifen sind bereits montiert, diese sind jedoch nicht mehr zu gebrauchen. Daher gibt es vier absolut neue mit dazu.


    Preis fuer die vier Felgen (gebraucht): 1200,-- + 400,-- Euro fuer die passenden neuen Reifen. Finde ein absolut fairer Preis hier fuer Euch.


    Einzelabnahme beim z.B. Tuv-Sued
    max. 100,-- Euro kommt noch dazu. Alle Unterlagen dafuer vorhanden sowie die passenden Radschrauben und Zentrierringe aus Aluminium.


    Also meldet euch, wer erst kommt...

    @ Sixbow


    Luftdurchlass wohl geringer als bei Original-Filter...


    @ pebo


    Laut ilusch wurde sie bei mir angehoben. Könnte aber auch bei mir noch höher sein...genau deswegen ja auch noch der Sprintbooster

    Chef heute nicht da, hab deswegen Zeit euch zu nerven...)


    @ pebo


    mist, da hätten wir beide uns viel Geld sparen können...
    Bin jetzt soweit auch sehr zufieden!


    Hab allerdings den Sprintbooster weiterhin verbaut. Den lasse ich auch drinn (Stufe grün)! Minimalst ruckeln beim anfahren dadurch noch weiter reduziert (fast eliminiert).


    Man sollte sich doch einfach mal treffen um die unterschiede zu erkennen ( und zu erfahren?).


    Da wäre ed ed ja wirklich super gewsen wenn wir uns beide beim ilusvh getrffen hätten

    Ansonsten sehe ich das genau so. ECU- Optimierung ist das A und O !!!!


    LMM bringt mal kurzfristig was. Lamdasonde ect. alles rausgeschmissenes Geld (sollten wir uns von Mazda bzw. einigen unfähigen Händlern wiederholen ...
    X() !!!!!!!!


    Allerdings bin ich der Meinung das es wirklich die richtigen Zündkerzen sein müssen (NGK, Elektrodenabstand 7mm, ect. Kein Denso Schrott..).

    @ pebo


    ja super! Erzähl, welche Optimierung wurde gemacht....?


    Das mit dem Luftikasten mach ich auch noch soll wohl wirklich was bringen (Erzähl)!
    Ja und auch Danke für die schöne bebilderte Anleitung. Was passiert aber dann mit Bauteil (Bezeichnung, keine Ahnung) Nr. "6" ??


    Hab bei mir ne K&N Platte drinn, die soll zwar für unseren Motor kacke sein brachte aber auch keine Verschlechterung und muß mich um diesem vorerst nicht mehr kümmern... war dazu auch noch günstig in der bucht.


    Was ist Deiner nochmal für ein Bj. (wg Euro5)?

    pebo :


    Hat denn die Lamdasonde aus den USA nichts gebracht?
    Wurde bei Dir schon mal das "Ruckelprogramm" (ruckeln im 6. Gang bei ca. 120 km/H) vom FMH aufgespielt?


    Bei mir hat es jetzt doch etwas gebracht. Ist allerdings untenrum , Beschleunigung 1u.2 Gang total "zugeschürrt". :S


    Wenn es was neues gibt melde dich bitte. Drück Dir beide Daumen :thumbsup:

    So habe mir den Haubenlifter "selbst gebastelt"
    FK-Automotive bietet ein Set für z.B. Ford Bj. 1996 für 3,87 Euro an (reduziert, vorher glaube ich 20,-- Euro). Hinzu kam noch Versand und Winkel / Schrauben aus dem Baumarkt.
    Passt finde ich ganz gut und Haube bleibt oben!


    ...für die Sparfüchse unter uns...

    Ja eine perfekte Abstimmung wäre das A & O. Aber bitte von wem ????



    Würde gerne auch mehrere hundert km fahren damit endlich eine gescheite Abstimmung bei meinem DISI stattfindet.
    Zu einem kompetenten Händler oder Tuner ODER AUCH GERNE VON PRIVAT.


    Also für eine gute Adresse bin ich Dankbar!

    Auch Servus,


    bei unserem CX-7 2.3 DISI, EZ 2008, alles ganz genau so. Auch schon bei mehreren Mazda-Werkstätten gewesen, viel Geld gelassen - nix!
    Meine Frau ist schon am verzweifeln, macht Ihr keinen Spaß mehr... Hab jetzt noch eine Speed-Box (für das Gaspedal) eingebaut, bringt aber auch nichts ( So eine Gaspedal-tuning-Box ist schon zu empfehlen , bringt nur leider bei diesem großem Problem keine Besserung) !!


    Würden auch jetzt gerne jemanden um Rat und Tat bitten der sich mit so was auskennt... fahre auch gerne mehrere hundert km.


    Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet