Posts by Yoshikawa

    Moin zusammen,


    da scheidet er nun hin: Unser "Dicker".


    Da muss ich ihn nun doch -wie seit 1990 den 626 (Familienauto) und den 323F (die Töchter haben eigene Autos)- zehn Jahre fahren. Nicht, dass ich das bisher immer machte, aber ich finde es schade. Allerdings glaube ich nicht, dass die Modell-Macken hierfür den Ausschlag gaben.


    Meiner Meinung nach war er für Deuschland (europäischer Markt) zu groß und für den amerikanischen Markt zu klein.


    In Deutschland war er als Mazda in einer Klasse angesiedelt, in der der Deutsche X3, Q5 oder Tiguan kauft. Der günstige Preis war nicht zu kommunzieren, und wenn ich heute die Listenpreise vergleiche, so stelle ich fest, dass der CX5 bei gleicher Ausstattung laut Listenpreis ca. 8% teurer ist, als der CX7 vor drei Jahren.


    In den USA hingegen hatten die Tests der Autozeitungen seinerzeit eher den Tenor " Ganz nett, aber wennn Ihr eine richtiges Auto haben wollt, dann greift zum CX9."


    Als ein bisher mit keinen CX7-Macken geschlagener grüße Euch, Michael.

    ...für Eure Beiträge.


    Die Fernbedienung ist aber noch anders konstruiert. Die obere Hälfte ist mit Plastikclips auf der Unterhälfte verbunden. Die Hälften kann man mit einem Taschenmesser trennen. Mal sehen, wie viele Batteriewechsel das System verträgt.


    Gruß, Michael

    Moin zusammen,


    ich habe bei einer meiner Fernbedienungen Probleme und denke, es ist nach zwei Jahren die Batterie. Wie kann ich diese Wechseln? Die auf Youtube verfügbaren amerikanischen Videos passen leider nicht zu meiner Fernbedienung. - Danke für Eure Hilfe.


    Gruß, Michael

    Moin Sauerland,


    ich habe zwar, gegen den erklärten Willen meiner Regierung den kleinen blauen 3er in einen schwarz-metallischen CX 7 wandeln dürfen, aber der Familienetat für Mobilitätsbetriebskosten gibt "nur" den Diesel her. Jedoch: Auch der bietet Platz (insbesondere den Einstieg nach oben, was meine Frau nach einer Fußoperation auch zugegeben hat!), Leistung und Sound (Bose). Das Wichtigste für meine Frau jedoch ist die Sitzheizung.


    Gruß, Michael

    Moin Ihr alle,


    unser CX 7 ist das 5. Mazda-Auto in der Familie. Mit nunmehr 58 Lenzen ist es -nach einem Scirocco in den 80ern- das zweite "nicht vernünftige" Auto meines Lebens: Einfach eine geile Kiste.


    Gruß, Michael :mazda: