Posts by crx3480

    Hallo zusammen,

    ich habe noch ein Vorschaldämpfer-Rohr mit dem Zweitkat übrig. Dieser ist leergeräumt. Keine Lautstärkeveränderung mit dem original Auspuff

    bemerkbar und er stinkt auch nicht nach Sprit wie wenn man den Haupt Kat ausbaut. Aber dennoch ein besseres Ansprechverhalten und dreht

    oben rum deutlich freier.


    Falls Interesse besteht kann ich Bilder schicken.


    Würde diesen für 50,- Eur abgeben.


    Gruß

    crx3480

    Hallo,


    hast du einen Benziner oder Diesel?


    Bei den Benzinern ist es ein bekanntes Problem (siehe Mazda MPS Forum) das sich die Steuerkette mit der Zeit längt und inkl. Spanner getauscht werden muss.
    Meißt fängt es bei so ca. 80Tkm an zu klackern und bei spätestens 100Tkm steht dann ein Wechsel an.


    Kommt wohl aber auch auf das Baujahr an.


    Gruß
    crx3480

    Ja sind die volle Fehlkonstruktion die Aufnahmepunkte. Bei mir sind auch vorallem die vorderen komplett platt :-/
    Da hat sich der Japaner am Reisbrett nicht arg viel dabei gedacht. Das können andere Hersteller wesentlich besser!!!

    Last den Wagen ordentlich abstimmen, da habt ihr wesentlich mehr davon und kostet je nachdem wo man es macht auch nicht sooo viel mehr als dieser Sprint Booster.


    Erfahrungswert ;-)

    Hi Andy,


    danke für die Info im Forum, ich kannte das Programm bereits.


    Auch ne gute Sache ist das HOBD Programm das auf Windows CE läuft
    Habs auf meinem Roadrover Radio drauf und kannst alle Daten des Steuergeräts
    auf dem Radiobildschirm anzeigen lassen.


    Vorteil benötigst keine zusätzlichen Bildschirme oder Gerätchen am Auto, außer
    ebenfalls den ELM327 für die OBDII Buchse


    Bye
    crx3480

    Hi,


    ähm Gitter über dem Ladeluftkühler würd ich aber nicht weglassen, muss nur an den "Nasen" etwas abgedrehmelt werden und es passt wieder.


    Nachteil wenn es weglässt liegt der Ansaugtrichter der drüber ist nicht mehr dicht auf und die Luft strömt zum Teil am LLK vorbei, weil nimmt sich
    den Weg des geringsten Wiederstands ;-)


    Wenn schon dabei bist, säg das Gitter raus aus der Abdeckung und las nur den Rahmen übrig, somit ists dicht und der beste Luftdurchsatz, so hab
    ichs gemacht.


    Ebenfalls nix zu danken ;-))


    P.S. und hau den zweiten Kat raus wenn noch nicht geschehen.


    crx3480

    Naja nur bishen sozialer könnten die schon sein, vorallem wenn man weiß daß das ein bekanntes Problem ist. Die Turbos sterben wie die Fliegen.


    Also weiß ich schon mal das ich zum Freundlichen garnicht gehen brauch, sondern meinen Werkzeugkasten parat halten kann ;-)


    Danke für die Infos.


    Bye
    crx3480

    Hatte das beim CX7 zwar noch nicht, aber bei anderen Autos. Dort war es wie hier schon beschrieben der "Einklemmschutz" der angesprochen hatte, da die Fenster zu
    schwer hoch gingen. Einfach etwas Silikonspray an die Stellen an denen die Scheibe im Gummi/Führung läuft und paar mal hoch bzw. runterfahren und das Problem sollte
    behoben sein.


    Gruß
    crx3480

    Nicht schlecht der Preis 8|
    Soviel hat mein Zweitwagen gekostet :D


    Naja jetzt hast aufjeden Fall mal wieder eine Weile Ruhe.
    Halt uns auf dem Laufenden was die Kulanzgeschichte angeht.


    Merkst einen Unterschied bezüglich des neuen Turbos?
    Besseres Ansprechverhalten, mehr Durchzug, Gleichmäßigere Leistung etc.???

    Hallo,


    das ist Traurig zu hören, deckt sich aber leider auch mit meinen Erfahrungen mit solchen Werkstätten und Zusatzgarantien.


    Die kannst grad in der Pfeife rauchen :-(


    Wenn man gleich eine Konkrete Aussage bekommen würde, nein übernehmen wir nicht und es wird dich Euro xx,xx kosten.


    Könnte man ja auch sagen, nö mach ich nicht bei euch und sich nach nem günstigen Turbo umschauen und selbst oder in ner anderen Werkstatt einbauen lassen.


    Aber so ist man leider meißt der Depp



    Bye


    crx3480

    Naja wenn der Meister da ne weile gebraucht hat um auf den Turbo zu kommen, wars ne Pfeife ;-)


    Da gibts doch von Mazda sogar ne offiziele Anleitung wie vorzugehen ist bei diesem Problem und
    das ist glaub schon seit 2008 in Umlauf gegeben worden.


    Aber so ein neuer Motor ist auch nicht das schlechteste, sofern man keine Selbstbeteiligung zahlen muss.