Beiträge von Pyti

    Ich fahre jetzt den CX-5, aber Caska war die beste China Lösung, die ich gefunden habe. Bose und Navi haben gut funktioniert, aber der Radio-Empfang war nicht so gut bzw. die RDS Alternativfrequenzen wurden nicht immer aktualisiert. Auf Reisen hat man die Senderliste öfters manuell aktualisieren müssen!


    Weitere Infos gibt es hier: Neue Multimediaanlage mit Navi

    Hast du ein Gaspedal- oder Chiptuning gemacht? Diese Einfahrphase halte ich für Unsinn, da andere Tuner sofort am Prüfstand die erhöhte Leistung nachweisen können. Was soll die Software lernen? Das ist alles fix programmiert!

    Das sollte eigentlich der Bosch-Dienst wieder anschauen, weil das klingt nach eher "nicht Optimierung". Wurde die Optimierung nicht mit einer Probefahrt kombiniert?

    Mit der Bose Unterstützung haben viele Geräte ein Problem.


    Das ist die Pinbelegung:


    - Pin 1: Linker Frontlautsprecher +
    - Pin 2: Dauerplus
    - Pin 3: Linker Frontlautsprecher -
    - Pin 4: Rechter Frontlautsprecher +
    - Pin 5: Instrumentenbeleuchtung (Aktivierung)
    - Pin 6: Rechter Frontlautsprecher -
    - Pin 7: Instrumentenbeleuchtung - (Dimmer)
    - Pin 8: Steuerung für elektrische Antenne
    - Pin 9: Geschwindigkeitssignal (NAVI)
    - Pin 10: Verstärkersteuerung
    - Pin 11: Signal "Feststellbremse" (NAVI)
    - Pin 12: Radiostummschaltung bei Telefonanruf
    - Pin 13: Signal "Rückwärtsgang" (NAVI)
    - Pin 14: Lenkradschalter (1)
    - Pin 15: [nicht belegt]
    - Pin 16: Lenkradschalter (2)
    - Pin 17: [nicht belegt]
    - Pin 18: Schaltplus
    - Pin 19: Linker Hecklautsprecher +
    - Pin 20: [nicht belegt]
    - Pin 21: Linker Hecklautsprecher -
    - Pin 22: Rechter Hecklautsprecher +
    - Pin 23: Masse
    - Pin 24: Rechter Hecklautsprecher -


    LG,

    Dauerplus ist auf Pin 2 vorhanden.



    Das ist der Serviceeinstieg bzw. die Pinbelegung für den Boardcomputer. Wenn diese Pins Radioseitig nicht belegt sind, dann kann der Boardcomputer gar nicht funktionieren.



    Ich habe zwar das FL Modell, aber ich glaube, die Pinbelegung ist gleich geblieben.


    LG,

    Ich habe das Caska CA109A und da muss man die Antennen- und die Verstärkersteuerung auf ein geschaltetes +12V extra anschließen.


    Auf YouTube gibt es einige Videoanleitungen - einfach nach CX 7 und Caska suchen!


    LG

    Hallo,


    Uhr Einstellen können nicht alle Geräte. Mit Roadrover war das möglich wie z. B. hier


    Ich habe jetzt ein China-Caska und da kann man die Uhr auch nicht einstellen. Ich stelle jetzt die Winterzeit/Sommerzeit über die Zeitzonen und die Uhr per GPS Sync.
    Es gibt auch Adapter mit einem Serviceeinstieg. Hier kann man das original Gerät anschließen und die Uhr einstellen!


    Es ist richtig! Die hinteren Boxen werden von vorderen mitbedient, aber wenn das Gerät Bose richtig unterstüzt, dann erkennt die Bose Anlage das Signal und verteilt es vorne und hinten.
    Mein erstes Gerät hat Bose schlecht unterstützt - wie aus dem Video zu erkennen - und hat mit Fader hinten auch nicht funktioniert. Caska funktioniert richtig, da kann ich Fader vorne, mittig oder hinten einstellen.


    Auch das original Gerät funktioniert so, da die hinteren Boxen gar keine PINs haben.
    Hier ist die PIN Belegung und hier
    die Beschreibung dazu. Die hinteren Boxen werden nicht direkt angeschlossen!

    Gibt es denn sonst niemand hier, der sich in letzter Zeit auch so ein ähnliches Teil gekauft hat :?:


    nur ein Teil :?::) drei oder vier bis jetzt, aber alle Geräte sind sehr ähnlich!
    Bilder vom Einbau habe ich auch in anderen Foren veröffentlicht


    RDS kannst vergessen, aber der Rest ist für den Preis ok!