Beiträge von Sauerland

    Hallo zusammen.
    Habe gestern den Kaufvertrag für den CX5 2,5l Benziner unterschrieben. Liefertermin 17.08. Habe Glück gehabt, so wie ich ihn haben will steht bei einem Händler in Bayern und mein fMh holt ihn kommende Woche von dort ab. Sonst hätte ich 4 Monate warten müssen.
    Den CX7 gebe ich ungerne ab. Bin aber seit Anfang des Jahres in der Frühpensionierung und brauche deshalb kein Diesel mehr. Und er hat schon 185000 km auf der Uhr.
    Werde hier mich nicht abmelden. Schaue ab und zu mal rein.
    Alles Gute.


    Ralf


    P.S. Und wenn es doch noch mal zu einem Treffen kommen wird....................

    Halle,


    erstmal Glückwunsch zum Kauf. Wirst viel Spaß mit dem Dicken haben.
    Dein Händler kann ja nach den Einspritzdüsen und Flammdichtungen schauen. Ist alles dicht ist theoretisch kein Diesel über diesem Wege in´s Motoroel geflossen.
    Schadet aber trotzdem nicht, beim nächsten Ölwechsel die Ölwanne abzubauen und dann das Sieb begutachten und dann gegebenenfalls das Sieb reinigen (lassen).


    Grüsse Sauerland

    Ja dann auch aus dem Sauerland herzliche Grüsse. Finnland und das Sauerland haben ja eins gemeinsam: Trinkfeste Bevölkerung in einsamen Dörfern und viel Wald. Nur das Bier ist bei uns besser :D .
    Sobald Du den Dicken hast, viel Spass damit. Und den Allrad brauchst Du wahrscheinlich mehr als wir (auf Flucht vor den Elchen ;) ).


    Grüsse aus dem Sauerland

    Auch von mir herzlich willkommen. Gottseidank sind ja die Spritpreise gesunken. Da kannst Du Deinen Benzimer ordentlich den Turbo geben ;) .
    Grüsse aus den Bergen


    Sauerland

    Herzlich willkommen,


    wünsche Deinen Eltern viel Spass mit dem Dicken. Dass sie mit ihm pfleglich umgehen, damit Du auch noch Spass an ihm hast :) .
    Diesel oder Benziner?


    Grüsse aus den Bergen


    Sauerland

    Hi Steve,


    war mehr als Joke gemeint. Ist ja nichts mehr los hier :( .


    Ist aber schön, dass Du Dir um meinem Hintern Gedanken machst.............


    Grüsse an die Grillmeisterin. Hoffentlich klappt es nächstes Jahr mit dem Treffen.


    Grüsse aus den Bergen


    Ralf

    Hallo zusammen,


    nach vielen zigtausende von Kilometern ist es jetzt passiert:



    Die Birne im Schalter für die Sitzheizung links ist defekt!!!!!!!!!!


    So ein Sch.........ss :(


    Was soll ich machen :/:?:


    Hab ich noch Garantie und kennt jemand das Problem :?:


    Bitte nur ernstgemeinte Antworten :D:D:D .


    Grüsse aus den Bergen


    Ralf

    Hi,


    habe keine Taroxscheiben. Nur zum Verständniss: Du hättest gerne eine Rechnung über die Tarox, damit Du die ABE bekommst für nicht zugelassene Bremsscheiben.
    Wie sieht denn das rechtlich aus? Wenn ich Rechnungen bekomme steht da u.a. mein Name drauf. Was ist, sollte durch irgendeinen dummen Zufall durch die nicht zugelassenen Bremsscheiben etwas passieren? Ist der "Rechnungsgeber" auch haftbar?
    Habe vielleicht Dein Anliegen nicht richtig verstanden.
    Übrigens: Die Tarox F2000 kosten 392€.

    Hi,


    bin beim Surfen durch die Bucht zufällig auf die Firma "Bremsen Heinz" gestossen. Vielleicht kennt die ja jemand. Auf jeden Fall bieten die mehrere verschieden Bremsscheiben und Belege an. Und das in 3 Kategorien. Normal, Sport und Sportiv glaube ich.
    Wäre vielleicht eine Option.


    Grüsse

    Hi, Bremsscheiben sind von Mazda. Denke mal, sollten wieder Probleme auftreten, kann ich auf Kulanz von meinem Freundlichen hoffen.
    ATU kommt für mich nicht in Frage. Geht hier bei uns auch nicht mehr. Die Filiale wurde "über Nacht" geschlossen.


    Grüsse aus den Bergen


    Ralf

    Hi,
    hatte auch vor ca. 60000-70000km bei manchen Geschwindigkeiten komische Geräusche. Weiß aber nicht mehr bei weichen Geschwindigkeiten bzw. Gegebenheiten die Geräusche aufgetreten sind. Ergebniss war ein defektes Verteilergetriebe. Die Lager waren kaputt und innerhalb war alles voller Späne. Wurde alles entkernt, Neuteile wurden verbaut. Kostenpunkt laut Freundlichen 2800€. Lief alles auf Garantie.


    Grüsse und viel Glück aus den Bergen


    Ralf

    Hallo zusammen,


    hatte kürzlich meine 160000ér Inspektion.
    Dazu habe ich folgendes noch machen lassen:
    Alle 4 Bremsscheiben gewechselt (inclusive Belege). Die vorderen waren nach knapp 70000km wieder runter, die hinteren haben die ganzen 160000 gehalten. Die hinteren Radlager wurden gewechselt, waren schon deutlich zu hören. Und der Unterbodenschutz wurde erneuert.
    Der Gesamtpreis belief sich auf 1394,92€. Mazda und der Freundliche haben sich mit 340€ an den Radlagern beteiligt (ausgehandelt wegen Kunden- und Markentreue).
    Die Kosten für die Bremsen vorne: 152,82€ (mal2) plus 67,41€ für die Belege, Bremsen hinten 197,04€ (mal2) plus 60,88€ für die Belege plus 123,30€ für Einbaukosten.


    Hab auch zeitgleich die neuen Sommerreifen drunterschnallen lassen. Die Bridgestone Dueler waren diesmal so schnell runter (die Hälfte der Dauer wie die ersten) und wurden auch immer lauter,
    Fahre jetzt Conti SportContact SUV 5. Ein Riesenunterschied (zum positiven). Wesentlich leiser, insgesamt komfortabler, irgendwie leichter. Oder liegt es daran, dass ich 3 KG abgenommen habe?



    Grüsse aus den Bergen

    Hallo,


    ich denke, dass der Ladestand der Batterie von der persönlichen Fahrweise abhängt.


    Habe immer noch die erste Batterie drin (Erstzulassung 10.2009), mache nie die Bose-Anlage aus und habe seit ungefähr 3 Jahren einen Marderschutz drin, der sich einschaltet, wenn die Zündung aus ist.


    Der Dicke hat jetzt wieder 9 Tage am Flughafen gestanden, eingestiegen und er sprang sofort an. Was will (M)mann mehr. Bin gespannt, wie lange die Batterie noch hält. Fahre täglich mindestens 100 km, ausser an den Wochenenden. Da sind meistens nur Kurzstrecken angesagt. Stehe kurz vor der 160000ér Inspektion.


    Grüsse aus den Bergen


    Ralf