USB-Adapter

  • Redwine : Immer noch besser als mit 6 CDs auskommen zu müssen - nein, bin immer noch nicht besonders glücklich wegen der ganzen Einschränkungen...


    PowerMax : Handschuhfach ist kein Problem, das Kabel ist lang genug. Ausserdem musst Du ja schon mal wieder an die Box ran - neue Musik spielt sich nicht von allein auf :-)

  • Hehe ... nicht unbedingt. Ich hatte einen Audiolink in meiner Vorgängerkarre verbaut und den hinter das Radio gestopft. Von der Box habe ich dann einfach ein USB Verlängerungskabel in ein Ablagefach der Mittelkonsole verlegt. ;)


    Gut, dann werde ich mir auch mal wieder so eine Box kaufen. 85 Euro ist zwar nicht gerade wenig aber immer noch weniger als ein komplett neues Radio. Ist doch einfach Kacke, dass grosse Autofirmen nicht in der Lage sind einen Front USB Anschluss an ihre blöden OEM Radios zu schrauben.


    Bammel habe ich etwas vor der Demontage der doofen Hochglanzverkleidungen. Ich hoffe, da geht nix kaputt. ?(

    Leg Dich nie mit einem Geocacher an,
    denn er kennt Orte, an denen Dich keiner findet!

  • USB-Verlängerung versteh ich. Wenn Du allerdings eine SD-Karte nehmen willst, musst Du an die Box ran!


    Ist aber egal, die Macken sind bei beiden Datenträgern die Gleichen :-(