ABS Ringe

  • Hallo zusammen,

    hier mal ein kleiner Tip. Sollte bei Euch ab 100 Km/h die ABS Lampe angehen und nach einem erneuten Fahrzeugstart wieder erloschen sein, ist mindestens ein ABS Ring (sitzt auf dem Antriebsgelenk aussen an der Antriebswelle vorn) defekt. Die Dinger reissen vorn sehr gern. Hinten weniger, da sie dort besser und stärker konstruiert sind. Mazda wollte mir als einzige "Hilsmöglichkeit" zwei neue Antriebswellen im Wert von 1300 Euro anbieten. Ich habe dann beschlossen abzulehnen und eine Alternative zu suchen. Ich wurde prompt fündig. Im Netz gibt es die ABS Ringe einzeln. Ich bestellte mir beide im Wert von 60 Euro. Diese habe ich selber erneuert und der "ABS Fehler" im Cockpit löschte sich dann auch noch selber. Also das Verhältnis von 1300 Euro zu 60 Euro finde ich sehr bemerkenswert.


    Gruß Anton