Lebensdauer Sommerreifen

  • Hallo zusammen,



    wie sehen bei euch die Lebenserwartungen der Sommerreifen aus
    habe heute nach knapp 40000 die Bridgestone runtergeschmissen
    katastrophal vorne links die Aussenkante und hinten rechts die Innenkante a r s c h glatt
    Bei Regen war mir das zu instabil beim fahren geworden (Sicherheit geht vor)
    jetzt mal die Michelin Latitude geholt
    hat die schon jemand gefahren und kann was bezügl. Standzeit sagen
    Spureinstellung sieht aber gut aus (mit den neuen Socken auf dem Tester)

  • Das ist ja quasi unmöglich zu sagen, es kommt ja extrem aud die Fahrweise an.


    Besonders wie du um die Kurve heizt.


    Bin der Meinung, das hier schon irgendwo mal was stand.


    Ich bin jetzt bei 45.000km hab im Frühjahr die Vorferreifen nach hinten gesteckt. Bis zum Winter halten die noch, nächstes Jahr gibt's dann Neue.


    Sauerland hat seinen1.Satz bis 70.000km gefahren, wenn ich mich nicht irre. Das fand ich aber schon sehr grenzwertig, so wie die aussahen.


    Bei meinem 323 F von '89 haben mein 1. Satz grad mal 20.000 km gehalten, die Kurvenlage war aber auch fantastisch...............

  • Hi,


    ja stimmt, der erste Satz Dueler hielt echt lange.
    Habe jetzt wieder die Dueler drauf und obwohl mein Fahrstil gleich ist, ist dieser Satz schon deutlich abgenudelt (nach ca. 20000km). Muss schauen, ob ich die im nächsten Sommer noch draufziehen kann. An den Michelin habe ich auch schon gedacht, soll aber bei Nässe nicht so gut sein.
    In der Autozeitung 07/2013 ist ein SUV-Reifentest. Werde anhand der Ergebnisse mir wohl den neuen Continental Sportcontact 5 SUV drunterschnallen. Gründe:
    -berechenbares Handling
    -setzt Lenkbefehle präzise um
    -im Nassen eine top Verzögerung
    -im trockenem kürzeste Bremswege
    -der geringste Rollwiderstand im Test
    -gute Fahrsicherheit
    -sehr guter Allrounder


    Preis: 720€ für 4 Stück


    Das Nässeverhalten ist für mich sehr wichtig, da es hier im Sauerland doch öfters regnet als sonst irgendwo in NRW.


    Grüsse aus den Bergen


    Ralf

  • den Michelin bin ich jetzt die ersten 250 km mit gefahren und muß sagen das der sehr leise ist
    im Gegesatz zu meinen Bremsen, da schleift wohl was, muß ich nochmal zum freundlichen
    hab ich vorher gar nicht so wahrgenommen da war das Radio immer etwas lauter :musik: 
    wie der Michelin sich im Nassen verhält bleibt bis zum nächsten Regen abzuwarten

  • Ich wohne in den Bergen und Arbeitsweg sind 30km pro Tour 18% Steigung und Haarnadelkurven ohne Ende.meine vorderen waren innen abgefahren habe sie nach hinten gemacht im Oktober kommen eh neue rauf. Mein dicker hat 40000 runter habe ihn mit 32tk im Juni gekauft. Denke es sind noch die ersten Reifen. Faktor ist folgendes


    Fährst du viele Kurven
    Steigungen
    Wie fährst du die Kurven
    Stimmt deine achsgeometrie und Luftdruck etc.


    Für'n Winter kommen pirelli ICE & Snow xl drauf Preis inkl Montage 1100chf 235/60r18 Termin Anfang Oktober gebucht. Für Sommer werd ich cx9 felgen in 19" holen