Navigationssystem für CX-7 Bj.2007 mit Bose Sound System

  • Hallo zusammen!


    In wenigen Tagen werde ich stolzer Besitzer eines Mazda CX / sein :D8o 
    Ich habe mir das 2007 Sport model geholt in welchem ja auch das Bose Soundsystem verbaut ist...
    Jetzt bin ich verzweifelt auf der Suche nach einem Einbaunavi. Unter anderem bin ich auf dieses Navi gestossen.


    Hat jemand Erfahrung mit diesem Model? Und ist es überhaubt für meinen Mazda geeignet?


    Danke schon mal für eure Infos!


    Nachtrag: Ich habe auch noch DIESES gefunden. Evtl. damit jemand Erfahrung?

  • Hi Stony, wenn du dich mit den Fred's hier beschäftigt hättest, die über die versch. Navi's berichten, könntest du entsprechende Info da raus ziehen.
    Auch im "großen" Mazda-Forum und bei China-RNS wist du fündig. Zumal du durch Bildervergleich, auch mit der Rückseite der Teile, schnell erkennen kannst, das es nur 3 od. 4 verschiedene Ausführungen gibt.


    Das einzige neue für mich ist, das jetzt in D mehr Geräte aus D angeboten werden. Wobei du sehr genau nachfragen solltest, ob die Dinger auf Lager sind.
    Gab in der Vergangenheit einige Händler, die erst einige Bestellungen zusammen kommen ließen und dann esrt in China bestellt haben. Du hast halt dann einige Wochen auf das Teil gewartet.
    Da könntest du auch direkt in China bestellen, kommt dich billiger.
    Es wäre nur zu hoffen, daß die deutschen Händler, wenn du da kaufen solltest, ein guten Service liefern, wenn es Einbau- Installations- oder Konfigurationprobs geben sollte.
    Dafür zahlst du ja auch mehr.

  • Habe mich eigentlich ziemlich mit dem Thema auseinandergesetzt. Nur habe ich nicht bemerkt, dass es nur 2-3 Modelle gibt...


    Habe mich jetzt für DIESES entschieden. Und siehe da, ein paar Stunden nach der bestellung habe ich bereits eine Versandbestätigung erhalten.


    Man, darf gespannt sein....

  • Hallo Stoni,


    ich bin auch gerade dabei, ein passendes Navi zu finden. Bitte poste doch ´mal deine Erfahrungen mit deinem neuen Navi von Amazon (Car-Hifi) - das habe ich nämlich auch in der engeren Wahl. Das scheinbar gleiche Gerät gibt es bei Amazon (Koolertron) nun auch schon für 405 €.


    1. Funktioniert die Lenkradsteuerung?


    2. Was ist mit dem BC?


    3. Ist das Teil tatsächlich Bose kompatibel?


    4. Lässt sich die vorhandene Rückfahrkamera anschließen?


    5. Welche Navisoftware wird mitgeliefert?


    6. Werden zus. Einbauzubehörteile benötigt?


    7. Passt das Teil tatsächlich wie beworben im FL und PFL?


    Danke für deine Antworten


    Gruß Friedhelm

  • Hallo zusammen,


    also bei den ganzen Threads in den 3 Verschiedenen Foren ist das auch ziemlich unübersichtlich welches Navi nun passt und welche Funktionen es
    untestützt.


    Vorallem gibt es die meißten Geräte für das Pre-Facelift Modell schon garnicht mehr die gepostet sind :-/


    Daher hier auch von mir nochmal die Frage, gibt es Erfahrungen mit dem Gerät hier??


    Mazda CX-7 Touchscreen Autoradio Navigation GPS DVD MP3 USB 3D TV Bluetooth | eBay


    Würde mir sehr helfen, speziell die Frage wg. der Lenkradfernbedienung, dem Bordcomputer und wg. dem Bose System (Adapter erforderlich???)


    Bye
    crx3480

  • Hey super,


    hab damit auch geliebäugelt als es Reduziert war, war mir aber nicht sicher und habs vorerst gelassen.


    Warscheinlich beiß ich mir nacher in den Ar... :cursing:


    Würde mich über ein kurzes Feedback hier im Forum freuen.


    Bye


    crx3480

  • Hallo,


    das Teil ist eingebaut. Der Einbau wurde durch eine Autowerkstatt durchgeführt. Leider haben die dabei den Schalter für die Warnblinkanlage gehimmelt. Also erste Warnung: Vorsicht bei der Demontage des Schalters - der ist sauteuer (ca. 70€)!


    Das Gerät funktioniert ansonsten.


    1. Bedienung/Lenkradsteuerung


    Sehr unübersichtlich und nur mit dem China-RNS-Forum zu klären ist das Bedienungsmenü. Bis heute ist es mir z.B. nicht geglückt, die angeblich kompatible Lenkradsteuerung korrekt einzurichten - die Telefontasten sind tot und lassen sich (noch) nicht korrekt ansprechen (hierzu habe ich mich schon mit dem Verkäfer kurzgeschlossen - das Problem wird hoffentlich geklärt). Lautstärketaste funktioniert, reagiert aber etwas verzögert. Modetaste ruft lediglich das SRC-Meü des Navis auf. Antippen der Oben-/Untentasten führt zu einem Sendersuchlauf. Auch die Tastenbeleuchtung funktioniert nicht so wie in der englischen Anleitung beschrieben. Beleuchtet ist nur die SRC-Tast. Das Naviprogramm war erst startbar nach Eingabe des Dateipfades (die Option zu finden ist abenteuerlich)


    2. Bordcomputer


    hier funzt alles. Leider werden die Sendernamen nicht in das Display übernommen (nur Frequenzangaben)


    3. einbautes Navi


    funktioniert weiter aber ohne Ton


    4. Bose


    scheint zu funktionieren - es gibt aber keine Ansteuerung des Raumklangs


    5. Freisprecheinrichtung


    Hier werde ich die Mazdanlage sehr vermissen. Telefonieren geht zwar mittlerweile. Es gibt aber keine Möglichkeit das Telefonbuch des Telefons zu integrieren. Es werden nur die bereits gewählten Nummer gespeichert - aber ohne Namen. Und wie erwähnt, die Lenkradsteuerung funzt hier nicht


    6. Navi


    Igo Primo ist einfach klasse und entschädigt für die genannten Mängel (Version stammt aus 2012). Leider ist das Display bei Sonneneinstrahlung nicht sehr gut erkennbar (insbesondere bei vorhandenem Schiebedach), da die Sprachführung aber recht gut ist, ist das kein großes Problem.


    7. DVB-T


    Funktioniert tatsächlich


    8. Radio


    In den Foren beschriebene Mängel beim Empfang kann ich bisher nicht bestätigen. Im Rhein-Main-Gebiet sind reichlich störungsfrei Sender zu empfangen.


    Soweit zunächst einmal.


    Gruß Friedhelm

  • Aha ok, du hast ja auch das Facelift Modell.


    Hatte ich Anfangs übersehen.


    Das Radio/Navi ist ursprünglich auch für den Pre-Facelift
    gemacht gewesen. Da gibts die serienmäßige Freisprecheinrichtung
    und die Telefontasten am Lenkrad ja noch garnicht.


    Da ich ja den Pre-Facelift habe, werde ich mir das Teil nächsten
    Monat auch mal gönnen.


    Und ich merke immer wieder, mein Motto stimmt, mache den
    Einbau lieber selber da die Werstätten es auch nicht besser können :-)


    Vielen Dank, schonmal für den Erfahrungsbericht hier.


    Bye
    crx3480

  • Hallo,
    mit deiner Vermutung, dass die Telefontasten nicht belegt sind, weil sie im im PFL noch garnicht vorhanden waren hast du leider Recht. Nach Rücksprache mit dem Lieferanten sind diese Tasten wohl nicht belegt. Er will nun noch prüfen, ob eine neue Firmware geliefert werden kann, die zumindest einige Softwareunstimmigkeiten (fehlende Programmierbarkeit der Lenkradsteuertasten, nicht funktionierende Beleuchtung aller Bedientasten, nicht funktionierendes Ansteuern der Bluetoothoptionen für die Art der Verbindung und automatische Anrufannahme) verspricht mir darüber keine Abhilfe für die Gesprächsentgegennahme via Lenkrad. Was nun mal in der Harware nicht vorgesehen ist, kann auch über Software nicht geändert werden. Das ist ja bei dem TMC auch so. Die Geräte sind wohl schon länger auf dem Markt und daher nicht 100 % kompatibel zum FL - wäre schön, wenn man so etwas vor dem Einbau mitgeteilt bekommt und nicht mit 100 % Kompatiblität wirbt. Aber wie schon bemerkt, die Vorteile des Gerätes überwiegen die Nachteile.


    Gruß Friedhelm