USA Navi für D Model.....?

  • Freut mich sehr das es geklapt hat!!
    Es hört sich doch gut an.
    Warte noch bis Du es eingebaut hast ( hoffe bald ;-). )
    Bin voll gespannt auf die Funktionen bzw Menübilder usw.
    Am geilsten währe ein Video von den ganzen Funktionen in kurzer Übersicht natürlich.!..
    Bis die Tage.
    Ansonsten baue ich es dir gerne ein ;-)

  • Jo, danke ... war heute beim Freundlichen und der baut es mir ein sobald die Kamera da ist. Die hab ich vorhin noch fix bestellt. Er meinte er hätte schon öfter Caskas eingabaut, nachdem ich ihm die Anleitung zeigte, und meins wohl baugleich oder sehr ähnlich sei. Ich denke die Kamera wird frühestens Ende nächster Woche kommen, dann mal sehen wie die Werkstatt Zeit hat. Ich melde mich natürlich sofort wieder und Bilder und Infos werden folgen, ein Video kann ich auch machen :)

  • Ich hab die hier bestellt:


    CCD SONY Chipsatz Auto CAMERA Rückfahrkamera für MAZDA 3 MAZDA 6 MAZDA CX-7 CX-9


    Die lässt sich gegen eine der Nummernschildbeleuchtungen austauschen, somit völlig unkomplizierter Einbau und dezent noch dazu. Laut Aussage von CX-Newbie liefert Caska auch eine dieser Art zu ihrem Radio, wenn man sie dazu bestellt. Bei Ebay gibt es noch eine rund 10 Euro günstiger mit einem CMOS-Sensor. Keine Ahnung inwiefern der Sony CCD-Sensor besser ist, aber ich wollte nicht am falschen Ende sparen. Zumal die Cams hierzulande manchmal auch gut über 100 Euro kosten, da sind diese Preise doch echt günstig.


    Einziger Haken: ich hab die Dinger nur bei Ebay gefunden mit Artikelstandort Hongkong. Einzige Zahlungsart ist PayPal. Ich habe zwar kein PayPal-Konto, wie ich festgestellt habe kann man aber auch ohne Konto per Kreditkarte über PayPal zahlen. Der Verkäufer "sunwayonline2009" schickte bereits 1 Tag später schon eine Trackingnummer zur Sendungsverfolgung. Funktioniert problemlos.


    Tja für vorn bräuchtest du dann noch was anderes, da passt die dann nicht. Aber sollte auch kein Problem sein. Musst nur mal schauen wo du sie einbauen willst.


    :thumbup:

  • So, während ich schon ganz ungeduldig auf die Kamera warte, hat sich am Wochenende der Roadrover-Vertrieb bei mir gemeldet. Ihr erinnert euch vielleicht, ich schrieb ja dass ich auf der AMI am Roadrover-Stand war, wo mir auf die Frage nach einem Navi-Radio für den CX-7 als Kontakt die Firma Immaplus in Leipzig genannt wurde, die ich damals prompt anschrieb. Leider wurde ich dazu angehalten die Preisangabe hier nicht öffentlich zu machen. Ich kann aber versichern, dass der mir offerierte Preis durchaus mit dem Spanien-Import konkurrieren kann. Wenn das Angebot eher gekommen wäre, hätte ich mich vielleicht dafür entschieden.


    Hier die Antwort von Roadrover:



    Interessant finde ich, dass das Gerät zwar nicht mehr hergestellt wird (ist auch nicht mehr auf der Webseite zu finden), aber offenbar auf Nachfrage noch produziert wird. Somit ergibt sich für alle PFL-Besitzer damit ggf. eine weitere Möglichkeit. Wer das Roadrover-Gerät nicht kennt: im anderen Forum wurde hier schon viel sowohl über das Roadrover als auch über das Caska geschrieben. User 'pyti07' sagt sogar, nachdem er mehrere Geräte probiert hat: "Bis auf den Radioempfang ist das Roadrover dem Caska voll überlegen!"

  • Ich warte erstmal noch bis die Kamera da ist. Laut Paketverfolgung liegt diese seit Freitag in Shenzhen. Ich will den Werkstatt-Termin jetzt nicht schon vorher machen, ohne zu wissen wann die Kamera genau kommt. Ich halte dich auf dem Laufenden ;)

  • So gestern kam die Kamera aus Übersee ... genau 1 Woche hat's gedauert. Kann man doch nicht meckern. Zoll fiel zusätzlich auch keiner an. :) Termin zum Einbau ist kommenden Donnerstag.

  • So, sorry für die Verspätung aber habe den Dicken heute Nachmittag erst holen können. Dementsprechend konnte ich noch nicht all zu viele Erfahrungen sammeln, hier aber mein erster Eindruck:


    Wie zu erwarten sieht das Radio eingebaut so aus, als wäre es ab Werk. Weiterhin funktioniert der Bordcomputer über die Info-Taste des Radios, wie auch die Lenkradfernbedienung ohne Probleme. Die Rückfahrkamera ersetzt in der Tat eine der Kennzeichenleuchten, ist dadurch absolut unauffällig und die Bildqualität überzeugt vollauf. Laut Händler fehlte allerdings noch ein Kabel, das dafür sorgt dass bei Einlegen des Rückwärtsgangs auch automatisch die Kamera aktiviert wird. Das kostete mich dann nochmal 20 Euro extra :(


    Das Radio benötigt nach dem Einschalten der Zündung etwa 10 Sekunden bis es "hochgefahren" ist. Bedienbar ist es schon etwas eher, ehe es aber die CD gelesen und den Track ab der letzten Stelle fortsetzt, dauert es ein paar Sekunden. Das Werksradio war da etwas schneller, in meinen Augen aber absolut verschmerzbar ... muss der Langzeittest zeigen.


    Wie bereits auch schon andere sagten, habe auch ich den Eindruck dass durch das neue Radio die BOSE-Anlage noch besser klingt. Habe in den letzten Tagen eine Audio-CD recht häufig gehört und ich bilde mir ein jetzt Nuancen zu hören die ich vorher nicht gehört habe. Auf jeden Fall aber klingt es nicht schlechter! Es kommt auch aus allen Lautsprechern ein Tönchen und die Balance lässt sich am Radio einstellen. (Fader hab ich noch nicht gefunden).


    Zum Display: ich denke das Radio ist baugleich mit dem Caska und hat tatsächlich die beworbene Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Die Menüs sehen allerdings nicht besonders ansehnlich aus, die Schriften sind durchweg leicht verpixelt. Zwar ist stets alles lesbar, aber hochwertig sieht es nicht gerade aus und leider an vielen Stellen auch nicht so wie in den Videos des Caskas. Ich habe eigentlich stets das Gefühl dass ich eine alte Version der Caska-Software drauf habe, da die Anordnung der Schaltflächen manchmal zwar prinzipiell identisch oder zumindest sehr ähnlich scheint, aber irgendie unfertiger und altbackener wirkt.
    Trotzdem lässt sich alles erstmal problemlos bedienen, der Touchscreen reagiert sehr gut. Der mitgelieferte Stylus wird nicht benötigt.


    Warum ich denke dass es eine höhere Auflösung hat: ich hab natürlich auch sofort den DVD-Payer ausprobiert und das Video wurde sofort und anstandslos abgespielt. Hatte schon etwas von einem magischen Moment, als der Warner-Brother-Sound aus der BOSE-Anlage tönte :thumbup: Die Bildqualität beim Abspielen einer Video-DVD ist absolut in Ordnung. Selbiges gilt auch für das Bild der Rückfahrkamera. Auch das Navi-Programm sieht in den Menüs wesentlich besser aus als die Menüs des restlichen Radios.
    Deswegen denke ich, dass die Auflösung von 800x480 durchaus stimmen könnte und dass lediglich die Menüs des Radios auf einer veralteten Software-Version basieren, die möglicherweise für eine andere Auflösung gedacht war und deswegen etwas verpixelt aussieht, was wiederrum das Display auf den ersten Blick schlecht erscheinen lässt.


    Tja, weiterhin aber positiv anzumerken ist, dass die Kopplung meines iPhones per Bluetooth sofort problemlos funktionierte. Der BT-Code den man am Handy eingeben muss lautete nach kurzem Probieren: 1234. Ist das Handy einmal mit dem Radio gekoppelt, verbinden sich beide ab dann jedesmal direkt nach dem Einsteigen, was durch ein kleines Symbol im Radio erkennbar ist. Von nun an hat man vom Radio aus direkten Zugriff auf das Handy. Leider beschränkt es sich hier auf die Liste angenommer, abgehender und verpasster Anrufe. Das Telefonbuch ist leider NICHT vom Radio aus aufrufbar. Die Nummer müsste per Touchscreen eingegeben werden. Kommt ein Anruf herein, wird das Radio stumm geschaltet und der Anruf kann über das Radio angenommen werden. Der Gesprächspartner war sehr gut über die Lautsprecher zu hören, ich wurde zumindest bei stehendem Fahrzeug soweit auch gut verstanden. Nach dem Auflegen spielt die Musik weiter.


    Mein Händler hat mir das ebenfalls enthaltene iPhone/iPod - Kabel direkt in das Fach unter der Mittelarmlehne gelegt. Wie ich feststellte, befindet sich an der Vorderseite eine Einkerbung, durch die das Kabel bei Bedarf nach außen geführt werden kann. Somit muss man sein Handy nicht immer unter der Klappe verstauen (wo man es vielleicht mal vergisst mitzunehmen). Nach Anschluss des Geräts startet jedenfalls unverzüglich die "iPod-App" des Radios und spielt sogleich auch das ab was sich auf dem iPhone befindet. Die Steuerung erfolgt ab dann über den Touchscreen des Radios.


    Das mitgelieferte Navi ist nicht unbedingt meine erste Wahl, funktioniert aber offenbar ganz gut. Die Menüführung ist zuweilen etwas ungewöhnlich und fummelig, aber alles in allem kann man nicht meckern. Ich gehe davon aus, dass ich hier aber noch TomTom oder iGo zum Laufen bekomme. Auch dazu sicher bald mehr ;)


    So, ich denke das waren erstmal alle meine Eindrücke von heute. Überwiegend bin ich zufrieden - ja es gibt eigentlich nichts auszusetzen. Wenn ich doch was nennen müsste, dann der sehr gut hörbare Lüfter des Radios, der nach ein paar Minuten anspringt. Im Stand, wenn der Motor aus ist, ist er deutlich wahr zu nehmen, störend empfand ich ihn aber bislang nicht. Während der Fahrt und wenn Musik spielt, ging das Geräusch aber unter.


    Selbstverständlich werde ich auch noch die versprochenen Bilder und auch ein Video nachrreichen. Möchtest du noch irgendwas bestimmtes wissen?


    Hier schon mal ein erster Eindruck:


     [Blocked Image: http://s14.directupload.net/im…/120713/temp/oq9jjdd9.jpg] [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120713/temp/nmlvb8qx.jpg]

  • Glückwunsch zu dem Gerät......hat sich der Mut aber wirklich bezahlt gemacht. Ausserdem super objetives Statement zu dem Caska und sehr gut beschrieben :D . Passt übrigens optisch viel besser rein als andere nachrüstgeräte :thumbup:

  • servus,


    optisch schaut es genauso wie mein Caska aus, vielleicht könntest mal noch ein paar Bilder der Menüs posten. Bzgl. NaviSoftware habe ich iGo 8, iGo Primo und Sygic getestet. Derzeit läuft bei mir iGo8, hat sich soweit bewehrt... würde aber auch gern Navigon od.TomTom testen.


    Kannst du mal beobachten, wie lang das Radio benötigt bis es GPS Satelliten findet, wenn der CX mal ne Woche nicht bewegt wird??


    Grüße M.

    seit März 2010: Mazda CX-7 (PFL) Expression in carminarot


    vorher: Mazda 6 Bilder


    M6 Sport Kombi in metallic weiss (25d), ATH Nebler, Leder, getönte Scheiben, Atenza Grill, Dachspoiler, 35mm HR Federn, Bilstein B8 Dämpfer, KN Luftfilter, Duplex - Sebring ESD, AudioLink MP3 Adapter, 18" Brock B21 (whitepearl) ...

  • Glückwunsch!!!
    Es hört sich besser an als ich dachte!!
    Und optisch gesehen auch Top.


    Mich würde nur noch ein kurzes Video über einzelne Menüpunkte erfreuen....


    Ansonsten bin ich voll überzeugt.


    Ps: Habe heute meine Front,Rückfahrkamera,tvtuner und Andere Dachantene eingebaut...!


    Das Navigerät kommt dann Mitte August denke ich.


    Ihr wisst ja, Ich fange immer verkehrtrum Sachen zu kaufen und einzubauen.... :-))

  • Ich denke ich werde morgen weitere Bilder machen ... kann man Videos hier direkt im Forum hochladen? Hab nämlich sonst keinen Webspace oder Youtube-Accout.

  • So, hier nun die versprochenen Bilder. Es sei noch angemerkt, dass ein Teil der Bilder im Parkhaus aufgenommen wurde. Deshalb zeigt das Radio z.B. keine Sendernamen an, bei Empfang werden diese eingeblendet und auch die Navi-Software zeigt ein paar mehr Details wenn ein GPS-Signal anliegt. Beim ersten Bild (iPod) war zum Zeitpunkt des Fotos auch kein Gerät angeschlossen, ich bilde mir ein dass er beim Abspielen auch die Liednamen auf dem Display angezeigt hat.


    Spielt man Musik - egal von welcher Quelle - ab, wechselt die Anzeige nach ein paar Sekunden Inaktivität in die Anzeige mit dem animierten Spektrum. Hier gibt es mehrere zur Auswahl und die Animation läuft quasi permanent während der Wiedergabe. Startet man das Navi, wird die Musik weiterhin im Hintergrund abgespielt. Bei Ansagen wird die Wiedergabe kurz gestoppt. Ich perönlich fände es zwar schöner, wenn die Musik nur leise(r) gestellt werden würde da man so immer einen kurzen Aussetzer hat, was bei häufigen Ansagen in der Stadt bestimmt nervig wird. Aber womöglich kann man das noch einstellen, erinnere mich da was gesehen zu haben. Inwiefern das auch für andere Navi-Programme gilt, weiß ich (noch) nicht.


    Bei der Rückfahrkamera werden übrigens keine Linien angezeigt - meistens. Ab und zu mal hab ich da schon welche gesehen. Wohl ein Bug.


    CX-Newbie : sehen bei dir die Menüs genauso aus? Ich kenne von Caska andere. Das mit dem Navi muss ich mal beobachten, momentan brauche ich es nur selten, zudem bin ich noch dabei iGo zum Laufen zu bekommen. Erste Erkenntnis: mit SDHC Karten mit mehr als 4 GB scheint er Probleme zu haben, zumindest was den Slot für das Navi betrifft. Hast du eigentlich mal versucht die Firmware deines Caskas zu aktualisieren bzw. nen Tipp für mich wo ich was dazu finde? Bei China-RNS werde ich nicht so richtig schlau und Caska-Deutschland verwies mich gleich ich die Schranken mit der Begründung ich solle mich an den Händler wenden bei dem ich es erwoben habe. Derweil hatte ich gar nicht erwähnt dass es ein DSS aus Spanien ist, sondern hatte eine Anfrage bezüglich des Caska CA3640G gestellt. Nun ja, jedenfalls zeigt es dass ein Update prinzipiell möglich sein sollte. Hey da kommt mir ne Idee: kannst du nicht mal bei deinem Händler nachfragen ob du ein Update bekommen kannst und mir das dann ggf. geben? :whistling:


    Jetzt aber die Bilder :)


    iPod/iPhone Steuerung
     [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/z8k5biwg.jpg]


    Hauptmenü
     [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/f7voggc7.jpg]


    Animiertes Klangspektrum (weitere zur Auswahl)
     [Blocked Image: http://s14.directupload.net/im…/120716/temp/8xgp4rmq.jpg] [Blocked Image: http://s7.directupload.net/ima…/120716/temp/2jdggdxv.jpg]


    Bild der Rückfahrkamera
     [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/gbbqma2c.jpg]


    Menü bei MP3-Disks
     [Blocked Image: http://s14.directupload.net/im…/120716/temp/lxzryzc8.jpg] [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/8xlw9s7v.jpg]


    Ladebildschirm für CD/DVD-Wiedergabe
     [Blocked Image: http://s14.directupload.net/im…/120716/temp/x2vrl2tu.jpg] [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/h6ws9hri.jpg]


    Bluetooth-Menü
     [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/g7oat4ul.jpg] [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/9dyzeinw.jpg]


    Radio (Sendernamen bei Empfang)
     [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/98gtrsra.jpg]


    Navi-Software
     [Blocked Image: http://s7.directupload.net/ima…/120716/temp/oygcgnbx.jpg] [Blocked Image: http://s7.directupload.net/ima…/120716/temp/eeh475km.jpg] [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/tnx4qu5b.jpg]


    Einstellungen
     [Blocked Image: http://s1.directupload.net/ima…/120716/temp/9h6ul5ry.jpg] [Blocked Image: http://s14.directupload.net/im…/120716/temp/gkzb5oja.jpg]

  • Hi, freut mich, dass ich dir bei deiner Entscheidung helfen konnte. Bestellt habe ich indem ich das Kontakt-Formular (Google Seitenübersetzer sei Dank) verwendet habe und eine Anfrage in Englisch stellte. Es folgten einige Mails bis zum Austausch der Bankverbindung und Adresse.


    Hier die Email-Adresse des Kontakts:
    gestion@speedsoundshop.com


    edit:
    Hab hier noch ein Video gefunden, zwar von einem anderen Modell, aber die Software ist soweit ich das erkennen kann identisch (nur das Menü mit dem digitalen Tacho hab ich bei mir nicht - oder nur noch nicht gefunden):


    DSS NAV M3 in a Mazda 3 2005 with Climacontrol