Biodiesel

  • Biodiesel als Alternative


    Biodiesel wird aufgrund stetig steigender Kraftstoffkosten als Alternativer Energieträger immer beliebter. Können aufgrund der Steuerbegünstigung die Kraftstoffkosten doch erheblich gesenkt werden.


    Herstellung von Biodiesel:


    Ölpflanzen (in Deutschland wird dazu meist Raps verwendet) wandeln Sonnenenergie durch die Fotosynthese in Öl um. Dieses wird durch eine chemische Reaktion und Zugabe von Methanol zu Biodiesel umgewandelt. Chemisch gesehen handelt es sich hierbei um Rapsmethylester (RME).


    Qualität (Norm):


    Die Mindestanforderungen von Biodiesel sind in der DIN EN 14214 beschrieben. Diese ist seit dem 30.10.2004 gültig. Somit darf Biodiesel an Tankstellen nur entsprechend der Spezifikation nach DIN EN 14214 angeboten werden.


    Verwendung im Kfz:


    Prinzipiell wäre nahezu jeder Dieselmotor für die Umrüstung geeignet. Grundsätzlich gilt es zu beachten ob es für das jeweilige Fahrzeug eine Freigabe vom Hersteller gibt. Dies können sie zum Beispiel bei ihrer Fachwerkstatt erfragen. Jedoch sind die meisten Fahrzeuge aufgrund moderner Dieseleinspritzsysteme werksseitig nicht zur Verwendung von Biodiesel freigegeben. Jedoch lassen sich viele Motortypen nachträglich einfach und kostengünstig Umrüsten. Natürlich kann ein Umgerüstetes Fahrzeug auf den Biodieselbetrieb auch weiterhin mit herkömmlichen Dieselkraftstoffen betankt werden.


    Vorteile von Biodiesel:


    Biodiesel verringert den Kohlenmonoxid-Ausstoß und verhält sich nahezu CO2-Neutral. Die Rußemission verringert sich gegenüber herkömmlichen Dieselkraftstoff um ca. 33%. Da der Flammpunkt beim Biodiesel bei mindestens 120°C liegt, handelt es sich hierbei nicht um Gefahrgut. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Eigenschmierfähigkeit, somit wird der Motor geschont. Biodiesel ist leicht Biologisch abbaubar.


    Biodiesel Tanken – aber wo?


    Auch das Tanken von Biodiesel stellt in Deutschland aufgrund der ständig weiter wachsenden Verfügbarkeit an Tankstellen kein Problem mehr dar. Mittlerweile bieten mehr als 1800 Tankstellen in der Bundesrepublik Deutschland diesen Alternativen Kraftstoff zur Verfügung (Tendenz steigend). In unserer Linkliste zu Biodiesel finden sie dazu auch eine komfortable Datenbank mit Suchfunktion


    Gruß
    Jörg