Beiträge von Slider

    Hallo Leute


    Da an meinem "Dicken" das Bremsproblem nicht in den Griff zu bekommen war, habe ich mich völlig entnervt von meinem CX7 getrennt.
    Ich bin nach wie vor von dem Fahrzeug überzeugt, aber bei solchen wiederkehrenden grossen Problemen, kann ich das Auto nicht mit gutem Gewissen meiner Frau und Kind überlassen.
    Nun wollte ich mich noch für die freundliche Aufnahme hier bedanken und muss sagen: Super Community mit tollen Usern und sehr guten Umgangsformen. :thumbsup:


    Vielen Dank, dass ich hier ein bisschen mitwirken durfte und wünsche Euch allzeit gute Fahrt und ein knitterfreies Blechkleid :P !!!


    Es grüsst Euch
    Slider


    PS an die Admin.: Bitte löscht doch mein Profil. Vielen Dank.

    Vielen Dank Greenkeeper.
    Zu den Scheiben gibt es nicht viel zu sagen. Optisch sehen sie wie die Originalen aus. Sie haben auch die originalen Abmessungen.
    Was für mich viel entscheidender ist, die Material-Zusammensetzung (Legierung).
    Leider ist es nicht ganz so einfach, an so gut gehütete Infos zu kommen. Auch Mazda will die offizielle Bezeichnung nicht raus rücken.
    Tja, das Leben ist kein Ponyhof. Aber durch irgendwelche verschlungenen Pfade, werde ich doch noch an meine gewünschten Angaben kommen................

    Hallo Zusammen


    Möchte mich noch kurz auf ein Wort melden.
    Zum Thema Bremsen, hätte ich noch eine gute Alternative.
    Vor nicht ganz 15tkm habe ich bei meinem Dicken Herth+Buss Scheiben in Verbindung mit Remsa Belägen verbaut und habe seither keine Probleme mehr. :thumbup:
    Bis jetzt kann ich diese Kombo nur empfehlen.


    Schöne Grüsse aus der Schweiz
    Slider

    @flitzpeper:


    Sehr viel bin ich inzwischen nicht gefahren.
    Aber nach rund 2000 km mit den neuen Scheiben ist mein Fazit; sie scheinen zu halten. War auch noch kurzzeitig auf der AB unterwegs und habe bei wenig Verkehr ein paar mal die Scheiben gefordert. Sieht wirklich gut aus.
    Bis jetzt kann ich die Scheiben und Beläge-Combo empfehlen........ :sehrgut:

    Willkommen in unserer "kleinen" Runde und viel Spass in der Community.


    Klar gibt es das perfekte Auto nicht, aber ich finde der CX kommt dem Perfekten sehr nahe......... :D


    Grüsse aus der Schweiz
    Slider

    Tach Leute
    Habe heute neue Scheiben und Beläge verbaut. Ich habe mich für Herth+Buss Scheiben entschieden, in Verbindung mit Remsa Belägen.
    Ist nicht die günstigste Variante (zumindest hier in der Schweiz) :wacko: !!!
    Aber wenn sie halten, war es mir dies wert.
    Ich halt euch auf dem Laufenden.


    Gruss Slider

    Hi Ediz


    Das können wir so machen. Es wird noch ein bisschen Zeit vergehen, bevor ich Hand an den Dicken lege.
    Ich werde voraussichtlich auch nicht das Komplet- Programm verbauen, da der CX unser "Pampersbomber" ist und meine Partnerin hauptsächlich mit ihm fährt. Aber die üblichen Sachen (Bremsen, Räder, Motor) stehen weit oben auf der Liste. (um mich an einem Fahrzeug zu verewigen, habe ich noch ein anderes Projekt am Start :thumbsup: )
    Deinen Dicken würde ich gerne mal live sehen, ist wirklich toll gemacht und würde mich inspirieren. :thumbup:


    Gruss Martin

    Sali Ediz


    Tolle Idee, ein Schweizer-Treffen! :thumbsup:
    Viel braucht es nicht. Nur ein paar weitere "infizierte" und es kann los gehen.


    Wir zwei sind wahrscheinlich nicht sehr weit voneinander entfernt. Ich wohne im Aargau, in der Nähe von Bad Zurzach.


    Gruss Martin

    Hallo flitzpieper


    Hab schlechte Nachrichten für uns: von Brembo gibt's keine Scheiben für unsere "Dicken"!
    Naja, werde nach einem akzeptablen Ersatz suchen. Wird sicherlich noch einen anderen guten Scheiben Hersteller auf dieser Welt neben Brembo geben ;-)


    Gruss Martin

    Hallo Purpel-Racer


    Danke für die Antwort. Ich nehme an, sie haben dir die originalen Scheiben verbaut.
    Da mein "Dicker" schon ein bisschen mehr auf dem Tacho hat, wir das mit Garantie sicherlich nichts.
    Für mich wäre es interessant zu erfahren, ob das Problem mit qualitativ hochstehenden Belägen und Scheiben behoben wird.
    Da ich die Möglichkeit zum selber schrauben habe, könnte ich dies auch kostengünstig realisieren.


    Gruss Martin

    Hallo Leute


    Ich möchte hier das Thema Bremsen noch mal aufgreifen.
    Leider leidet mein CX auch an dem ominösen schlagen der Bremsscheiben. Da ich kein Freund von abdrehen/schleiffen bin, würde ich nun gerne wissen ob das Problem mit z.B. Brembo-Scheiben zu beheben ist?
    Habe bis jetzt nur Brembo's an meinen Fahrzeugen verbaut und nur gute Erfahrungen gemacht.
    Würde gerne eure Meinungen hören/lesen.


    Gruss Martin

    Vielen Dank Jürgen.
    Beliebt ist der CX sicherlich für diejenigen die Ihn kennen. Nach meiner Sicht, ist die Fan- Gemeinde überschaubar.
    Wenn ich unseren Firmenparkplatz (1300 Mitarbeiter) überblicke, sind die "Edel-SUV's" aus Deutschland doch sehr beliebt.
    Meiner ist bis jetzt der einzige CX auf Platz :thumbsup:


    Gruss
    Martin

    Hallo Zusammen


    Da ich schon ein paar Tage unter Euch weile, ist es nun an der Zeit, dass ich mich kurz vorstelle:


    Ich höre auf den Namen Martin, bin Baujahr '74 und wohne in der Schweiz (wie auch ein paar andere User hier :thumbup: ).
    Seit Heute gehöre ich zu den stolzen Besitzern eines CX-7. Meiner ist ein 2.3T Sport Jg.2007 in blau met.


    Wie ich zu einem CX komme? Gesehen, gefahren, verliebt, GEKAUFT.......... :thumbsup:
    Nach einem kapitalen Motorschaden an unserem Familienwagen, waren wir auf der Suche nach einem geeigneten Ersatz. So kam ich zu meinem ersten Japaner. Hatte bis jetzt nur Europäer in der Garage...................
    Wenn Ihr mehr zu meinem Sinneswandel wissen wollt, einfach fragen.


    Gruss Martin


    PS: Das der CX ein hammermässiges Auto ist, muss ich ja hier nicht erwähnen............. :D