Beiträge von Purple-Racer

    Na denn,
    da du ja den Benziner möchtest, der ist meines Wissens unverändert im 3er 6er und CX7 verbaut worden.
    Beim FL ist der Diesel dazu gekommen.
    Expression ist die östereichische Version der Exclusive, oder?
    Da gibt nur hinten die Kamera.
    Rost ist sehr unterschiedlich, wenn man im Mazda-Forum liest.
    Mein Händler hat ihn vor Übergabe zusätzlich versiegelt, bei mir gibt es keinen Rost, ist aber erst auch 4 Jahre alt.
    Es gibt einen kleinen Bordcomputer und man kann ein passendes 2 Din Touchscreen-Navi einbauen.
    Tips gibts hier genügend.
    Chippen weiß ich nicht.


    Deine Wahl zwischen 3 und 7 ist schon ungewöhnlich, in Sachen sportlichkeit und Spritzigkeit steckt der 3 den 7 logischer Weise in die Tasche.
    Der ist eher eine Reiselimo mit Allrad, was dem 3 fehlt und bei der Kraft nur auf die Vorderräder zerrt das ganz schön an der Lenkung.


    Ein Alternative dazwischen wäre dann der 6er, gleicher Motor aber Allrad und leichter. Gebaut werden alle nicht mehr.

    Grüß dich Dirk, ist das der Kühler links hinter dem Nebelscheinwerfer?
    nein, Gott sei Dank noch nicht, allerdings ist mir das Problem aus irgendeiner Autosendung bekannt.
    Das Problem liegt beim Material, da sparen die Hersteller und verwenden Aluminium statt Kupfer wie früher. Vor allem das Salz setzt den Kühlern zu.
    Diese waren quasi unkaputtbar, zudem konnte man sie löten.
    Außerdem generiert man damit wieder Umsätze der Werkstatt, denn wenn der Kühler kaputt geht, ist schnell auch der Rest im Eimer.


    Was sagt denn dein Händler dazu, eventuell den Kühler austauschen, bevor der Rest der Anlage einen Treffer bekommt. Ein Neuer kostet so um die 80.-

    Scheinbar hat keiner einen Plan.
    Baust du das Radio aus oder gehst du an den Sicherungskasten im Fahrzeugraum?
    Mit einem Durchgangsprüfer müßtest du doch schnell herausfinden, welches Kabel auf Zündung geschaltet ist.
    Nach meinem, auf dem Elektrikgebiet nicht besonders großem Wissen, sollte das doch funktionieren.
    Hast du keine Werkstatt in der Nähe, die die am Fahrzeug freundlicher Weise diesen Tip geben kann?
    Im Motorraum: Wo klemme 15 zündungsplus im motorraum abgreifen
    Sicherungskasten - Galerie - CX7-Community.info
    Oder hier im anderem Forum: Zündungsplus

    Dann wünsche ich dir auch mit deinem Neuem immer gute Fahrt.


    Was har der Qu denn für Kinderkranheiten, schon was mitbekommen?


    Hatte ihn mir damals auch kurzzeitig in Betacht bezogen, da gewisse Beziehungen bestehen. Aber der Sprung damals war einfach zu groß.
    Außerdem nervt mich, wie bei allen Deutschen, diese unendliche Aufpreisliste.

    Hi und frohe Ostern,


    wie alt ist denn dein CX7?
    Entweder haben die nie CX7 verkauft, oder keine weiteren zum Kundendienst bekommen.
    Da es aber seit 2010 2 Änderungen gab, müßten die Händler eigentlich Bescheid wissen. (Bei mir wurde bei 20000 ohne weiteres Nachfragen die Scheiben gewechselt und ein Luftleitblech geändert, jetzt gibt es wohl auch geänderte Scheiben.)
    Wenn du innerhalb der 3 Jahre bist würde ich den MH fürchterlich auf die Füße steigen.
    Ist aus dem Forum jemand aus deiner Ecke?
    Dann schreib den mal an, zu welchem Händler er geht.

    Eigentlich haben wir doch nur Frontantrieb, die Hinterachse läuft doch nur mit, erst bei Schlupf schaltet sich der Allrad ein.
    Bei einem permantentem 4x4 mag das zutreffen.

    Nö, nicht das ich wüßte.
    Ist nur die Profiltiefe gefragt.
    Wobei, wenn du wegen überalterten Reifen einen Unfall baust, drehen sie dir bestimmt einen Strick draus.
    Im Prinzip wie mit Alk unter 0.5, solange nichts passiert ist alles gut.
    Fährt dir ein nüchterner Volldepp rein, bekommst du eine Teilschuld.

    Morgen' Jürgen,
    die taugen schon noch.
    Bin halt doch nicht so der Kurvenheizer.
    Hab jetzt getauscht, die besseren von hinten nach vorne, drum reichen eigentlich 2 Stück.
    Wenn sie nicht soo alt wären, wie meine aktuellen, hätte ich schon zugeschlagen, auf der anderen Seite sollte ein moderner Reifen doch min 8 Jahre entsprechende Elastizität aufbringen.
    Bin im www auf jemanden gestoßen, der hat seine Reifen seit 18 Jahren drauf, was sind da schon 4 Jahre.

    Da so langsam 1 Pärchen meiner Sommerreifen Richtung Verschleißgrenze kommt, habe ich mich mal etwas umgeschaut und ein Angebot für 2 Reifen 235 55 R 19 101 V für 280 Euro gefunden.
    Haken an der Geschichte: Herstellung Dot 2710.


    Was meint ihr? kaufen oder schon zu alt.


    Bei mir werden sie wohl auch 4 Jahre drauf bleiben.

    Mit der Handbremse hatte ich beim TÜV auch Probleme, weil sie nicht benutzt wurde. Nach den Motto wer rastet der rostet.
    Gänging gemacht und alles o.K.
    Abgerutschter Schlauch ist aber was anderes wie ein Loch darin, hat der Marder probiert?


    Ich habe immer den Eindruck, das es sehr an der fahrweise liegt, wenn ein Auto extrem hergenommen wird, verschleißt alles auch schneller.

    Wie tief willst du die Leuchten noch einbauen?


    Die von ATH passen wunderbar in die seitl. Grillschlitze und sehen vorallem so aus, als ob sie dazugehören.
    Es fahren soviele mit Lampen rum, wo man genau sieht, das die nachgerüstet sind und nicht ins Fahtzeuggesicht passen.
    Ich habe welche von Dectane, sind aber wie die ATH verbaut

    Auch wenn die China-Böller eigentlich das Selbe sind und günstiger. Das Kairo soll laut Beschreibung die Bose-Anlage unterstützen und auch die Lenkradtasten.
    Das finde ich bei den alieexpress-Geräten nicht.
    Ein deutscher Shop ist nicht zu verachten wegen möglicher Garantiefälle.
    Dazu kein Zoll usw.
    Und wenn du Glück hast, dann bekommst du auch noch anständigen Support in deutsch.
    Kannst ja mal über deine Erfahrungen mit dem Shop und auch mit dem Navi berichten.
    Hab so ein Teil immer noch nicht aufgegeben, denn mein Seriennavi nervt immer mehr wegen den alten Karten.
    Zum Glückbrauche ich es nicht sehr oft.


    Dann vie Spaß mit dem Teil
    ein guten Rutsch und ein gesundes Neues Jahr
    Steve

    Unbedingt, zumindest die Vorhandene überprüfen.
    Ich weiß zwar nicht, wie in der Schweiz mit der Salzdosierung umgegangen wird, aber mehr Schnee habt ihr bestimmt als bei uns.
    Und wenn der Unterbodenschutz großzügig aufgetragen wird, hilft er auch gegen den scharfkantigen Split.