Foren Treffen im Mai "Fränkische Schweiz"

  • Hallo Gemeinde, ich hab gestern mal nen Ausflug gemacht und mal die ganzen Positionen abgefahren. Ich will hier nochmal den Weg Beschreiben um zum Zeltplatz zu kommen. Da auch die Frage aufgekommen war, ob man mit einem Tiefergelegten den Schotterweg durch den Wald (ca.2km) fahren kann, ja man kann, aber sehr langsam und mit geübten Auge kann man da hoch fahren. Jürgen Schmidt (der Zeltplatz Inhaber) fuhr selber mit einem Manta der 7cm Bodenfreiheit hat, da hoch!


    Wer aus Richtung Bamberg kommen und die A70 bei "Stadelhofen Richtung Burgkunstadt/Weismain/Hollfeld" verlässt, kommt dann nach Hollfeld, Hollfeld ist aber momentan gesperrt, wenn es bis zum Treffen noch gesperrt ist, melde ich mich!


    Wer aus Richtung Berlin (A9) kommt schaut sich mal die PDF "Aus Richtung Berlin" an. Wer aus Richtung Nürnberg kommt, schaut mal die PDF "Aus Richtung Nürnberg "an, das selbe für diejenigen die aus Richtung Bamberg kommen, hier ist es die Datei "Aus Richtung Bamberg", wichtig ist hier, das momentan die Ortsdurchfahrt Hollfeld gesperrt ist. Ich gebe Euch aber nochmal Bescheid ob wieder frei ist oder wie Ihr fahren müsst.


    Wer aus der Richtung A9 kommt (also Abfahrt Trockau), wird dann in Eichenbirkig, auf eine Dreieckige kleine Verkehrsinsel stoßen, hier müsst Ihr Links ab biegen (Links sollte auch eine Gastwirtschaft sein "Gut Schönhof". … *


    Wer von Waischenfeld bzw von Behringersmühle kommt, schaut sich bitte die PDF "Aus Richtung Waischenfeld/ Behringersmühle" an. Im Grunde verlasst Ihr die Landstraße nach rechts wenn Ihr aus Richtung Behringersmühle kommt und nach links wenn Ihr aus Waischenfeld kommt (direkt an der Straße liegt auch das Café Pension Krems), hier sollte auch entsprechend Schild stehen Burg Rabeneck bzw. Eichenbirkig Ausgeschildert sein. Ihr Fahrt den Berg hoch und haltet euch immer nur rechts, Ihr kommt ebenfalls an die kleine Dreieckige Verkehrsinsel, die Ihr aber gerade aus passieren tut, gerade zu solltet ihr linker Hand ebenfalls den "Gut Schönhof" sehen,… *


    *
    …dann den Straßenverlauf folgen für (ca. 400-500m) dann rechts Halten, hier müsste auch ein Schild stehen "Burg Rabeneck" der Zeltplatz ist auch ausgeschildert, allerdings sind es nur kleine Braune Holzschilder mit weißer Schrift (wie für Wanderer/siehe auch folgende Bilder) .


    Nun wenn Ihr rechts rum seid, dann fahrt Ihr noch so ca. 600m, wo Ihr an diese unscheinbare Kreuzung kommt, wo rechts der Schotterweg anfängt (siehe auch Bild)..


    Bild I


    Hier den Schotterweg folgen für ca. 1km bis zur nächsten unscheinbaren Kreuzung, wo Ihr rechts weiter auf dem Schotterweg für weitere 1000m Fahren müsst. (siehe auch Bild)..


    Bild II


    Ihr müsst einfach nur den hellen Schotterweg folgen, nirgends abbiegen sondern immer gerade aus durch, dann kommt irgendwann (allerdings auch wider unscheinbar) eine ca. 90° Abzweigung nach links wo dieses Schild am rechten Straßenrand steht..


    Bild III


    Ihr biegt nicht ab!! Fahrt geradeaus weiter, irgendwann kommt die Aufforderung in den 1. Gang zu schalten, die CX’ler werden es wohl nicht müssen :D , aber es ist ratsam! Und nun habt ihr das Ziel erreicht.


    Die Datei Allgemein zeigt auch nochmals eine Wegbeschreibung mit Hinweisen auf Bilder die hier im Beitrag sind!


    Eventuell hänge ich auch noch Schilder aus, muss ich aber mal sehen....

  • Anmeldung noch möglich? Hab uns jetzt wenigstens den SA freigeschaufelt!


    garfield67
    Personen: 2 Erwachsene
    Zeltplatz: nein
    Pension: nein
    Zeitraum : nur SA - dafür das volle Programm 8)

  • So Leute,


    tut mir leid, aber ich bin leider raus aus dem Treffen :-( mein chef hat andere Pläne für mich, was heißt, das ich am Dienstag für 2 Wochen nach Japan muss! Also wer teile braucht ;-) Melden!!! Und meine Frau will mit den Kids nicht alleine kommen.


    Tut mir leid, hatte mich schon gefreut! Wünsch euch allen viel Spaß und ein gemütliches Wochenende!!!!!


    Greetz Andy

  • ja ich habs mir nicht ausgesucht, könnt mir was besseres vorstellen :-( z.b. mit euch in der Fränkischen Schweiz am Lagerfeuer zu sitzen!


    Hoffe auf viele bilder und nen ausführlichen Bericht!!!!


    Greetz

  • Was wollt ihr essen?


    Angebot Grillgut


    • Roastbeef 1Kg 14,90EUR ( 1 Steak ca. 190g = 2,80EUR )
    • Kammsteak 1 Kg 8,90 EUR ( 1 Steak ca. 190g = 1,70EUR )
    • Minutensteak 1 Kg 8,90 EUR ( 1 Steak ca. 190g = 1,70EUR )
    • Bauch 1 Kg 7,20 EUR ( 1 Bauch ca. 150g = 1,10 EUR
    • 1 paar Bratwurst grob 0,75 EUR
    • 1 paar Bratwurst fein 0,75 EUR
    • 1 Hähnchenbrustfilet ( Curry ) 2.-- EUR/stck.
    • 1 Lachssteak auf Juliennegemüse 6,20 EUR/port.
    • Die Steaks können versch. Gewürzt werden.
    • Angebot Vegetarisch:
    • Gemüsespieße 2,-- EUR / stck.
    • Grillkäse 2,50 EUR / stck.
    • verschiedene Saucen und Dips Preis je nach Sorte
    • verschiedene Brot und Brötchensorten Preis je nach Sorte

    Wenn ich das weis, dann kann ich dieses WE die Bestellung machen. Ich bestelle aber eh von allem was eher gegessen wird mehr, Hungern soll ja keiner. Nur das ich mal so ne Grobe Richtung habe.

  • Hi,
    die Reihenfolge ist schon ganz gut :rolleyes:


    kann ich aber vor dem Roatbeef dass Minutensteak haben? Das wäre ja zuerst fertig :D


    Im Ernst: Tolle Auswahl Christian :thumbsup: passt alles gut zum Kaltgetränk. Darum ess ich dass was vom Grill kommt.


    Beim Bier hat Mann/Frau ja immer etwas mehr Appetit, vor allem wenn lecker vom Grill. Auf den Abend verteilt kannst Du bei mit 3-4 Portionen rechnen :essen:


    LG Ralf

  • "Was auf den Tisch kommt, wird gegessen!"


    Erinnert sich noch jemand an den Spruch :-)
    Im Ernst: Hünchen, ein paar Roster und optional ein/zwei Minutensteaks...

  • Hi,
    übrigens Kaltgetränk:


    Gibt es eine Möglichkeit `ne Kiste Bier oder 2 kaltzustellen. Bis ich im Süden bin ist das Bier warm. Dann schmeckt auch das beste Bier der Welt nicht :puke:


    LG Ralf