Kälte-Ruckeln ohne Motorkontrolleuchte...

  • Ruckeln hatte ich früher auch schon, wo ich noch an der Billig Tanke Nachschub holte und das für nen Cent weniger.
    So ein Zeug kommt mir aber nicht mehr in den Tank. Seit 2011 habe ich kein Ruckeln mehr.
    Additive habe ich im Sommer ein paar mal probiert. Der Motor lief leiser aber das Zeug ist giftig und die Handhabung umständlich, wenn man Liter Flaschen kauft.


    EIn richtig objektives Urteil kann ich aber nicht machen, da jetzt ne SH verbaut ist. Trotzdem heizt diese nicht den Tank mit, also dort wo evtl. billig DIesel zu Gelee wird.


    Edit: Im anderen CX-7 Forum steht da auch schon einiges dazu.

  • So,gestern 30 Liter aus dem tank gepumpt,dann 30 Liter reiner Diesel rauf,also nix mit bioanteil.von einem Kumpel bekommen-gibt es an Tankstellen nicht.und siehe da,heut morgen 24 grad nasse-kurz geruckelt dann gelaufen wie sau.noch kurz zur tanke teuren Diesel rein.ich kann also behaupten:es liegt am Kraftstoff. Bei additiven Vorsicht,der kraftstoff muss beim einmischen über 0 Grad haben.hab aber was mit rein gemacht.

  • Natürlich liegt es zum Teil an dem verfi***** Ökosch***! Das versulzt garantiert schneller... SChleisslich gings bis vor ein paar Jahren auch so.
    Ich könnt mich sowas von aufregen über das Ganze.


    Schön, dass wenigstens unser Peugeot (Benziner) wie Lottchen schnurrt.


    Hab gestern meinen :-) angerufen. Da scheinen sich die Diesel zu stapeln - die tauen alle in der Werkstatt nach und nach auf und hauen dann Additive bzw. Premiumdiesel rein. Allerdings werden die Additive langsam knapp und die eine Tanke hatte auch keinen PDiesel mehr - ganz toll.

  • Update von mir:
    Ich liebe dieses Auto........... hat mir einen freien Tag beschert.


    Gestern Abend mit 60-80 auf der Autobahn heimgeruckelt bis zur Tanke.
    Leider ganz voll getankt.
    Beim losfahren hat er sich wieder wie der alte angefühlt, abgegangen als ob nie was gewesen wäre.


    Dann heut morgen, "nur" -15°, vllt 300 m weit ging alles dann war das rucklen umso stärker.
    Hab dann umgedreht und bei meinem Chef mein Auto krank gemeldet.


    Bei meinem FMH angerufen: willkommen im Klub, du bist ca der 30ste. der anruft mit Probs.
    Wir sind gestern nur am abschleppen gewesen.


    Er gab mit den Tip auf die ganze Tankmenge 3 Liter Benzin mit 2-Taktöl zu zumischen, daß würde auch funzen.
    Traue mich aber net wirklich, habs ja nicht schriftlich.


    Zum Nachbarn in die Werkstatt gestellt zum erwärmen.


    Der hat nach Fließverbesserer geguckt, seine Quellen waren alle erschöpft.
    Der Boschvertreter der zu der Zeit reinkam hat auch erst morgen wieder vllt was im Angebot. getsern hat der 1000 Liter daavon verkauft.


    Jetzt probiere ich mal bei ein paar Speditionen, die haben vllt was noch da.


    17.00
    So alles abgesucht, in Forchheim gibt's nirgends mehr einen Fließverbesserer.


    Aber schön in der WS aufgetaut und jetzt die Garage zugemacht.


    Mal sehen was morgen früh geht.

  • Es wird bestimmt wieder wärmer.zu fließverbesserer kann ich sagen,hab welchen für 3000 Liter Diesel hier,aber der Diesel muss über null Grad haben.da ist das Problem.das mit "kettensägensprit" hab ich auch schon gehört,aber im Mazda? Unser alter radlader musste heut da durch und es hat funktioniert,aber wie gesagt-ins Auto mach ich das nicht.

  • Thomas, hat mein FMH extra betont nur MIT 2Taktöl.
    Hab mich aber trotzdem nicht getraut.


    Gestern Abend das Auto aus der warmen Werkstatt geholt, in meine Garage gestellt und Tor zu gemacht.


    Und heute morgen?? Als ob nichts gewesen wäre. War ja auch nicht so kalt, nur -10 und in der Garage -4.


    Jürgen, wenn ich ihn so gut verkaufen kann, das dabei Weltreise und ein Auto herausspringt warum nicht? Costa Rica würde mir reichen. Genug Urlaub hätte ich ja dies Jahr, schlappe 50 Tage, könnte reichen.


    Gib's zu du willst doch nur einen CX in dunkelblau.


    Aber am End krieg ich dann noch ein Magengeschwür vor lauter Freude mit dem anderen Wägelchen.

  • War die Werkstatt richtig warm oder nur so um die 0°?


    Gestern bei mir in die Garage gestellt, mein Additiv kommt morgen - dann werd ich nochmal probieren...

  • Jetzt brauchst wohl keene additive mehr einmischen,wird doch wärmer.jetzt hat unser Mitsubishi-Händler(haben im betrieb einen pajero)das man es nachweisen kann wenn es um die Garantie geht-die düsen verkleben wohl.aber mein FHM hat gesagt es is ok.null Grad sollten reichen.

  • Hi,


    geht aber auch anderen so. Ein Mitarbeiter kam heute zu spät, weil er auf der Ab mit eingefrorenem Diesel liegengeblieben ist. Fährt Ford S-Max.


    Übrigens..heute morgen minus 9 Grad. Die Hitze ist ja nicht mehr auszuhalten :D


    LG

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!